Zwei Profis steigen aus

Gangsterfilm | Frankreich/BR Deutschland 1982 | 99 Minuten

Regie: Michel Vianey

Zwei Polizisten, die Rauschgifthändler um eine größere Summe erleichtert haben, werden von deren Organisation gejagt. Der Film erzählt seine ansprechende Geschichte als Konfrontation unterschiedlicher Charaktere und entwickelt sich dabei zu einem ambitionierten Entwurf über Formen der Einsamkeit. Gegen Ende wird die Verflechtung von Spannungskino und psychologischer Studie eine wenig fahrig. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
UN DIMANCHE DE FLICS
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1982
Regie
Michel Vianey
Buch
Michel Vianey
Kamera
Robby Müller
Musik
Jean-Pierre Mas
Schnitt
Pierre Gillette
Darsteller
Jean Rochefort (Rupert) · Victor Lanoux (Franck) · Barbara Sukowa (Patricia) · Corinne Brodbeck (Dominique) · Armin Mueller-Stahl (Anwalt)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gangsterfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren