Eine Sache unter Freunden

Gangsterfilm | Kanada 1973 | 90 Minuten

Regie: Donald Shebib

Die Geschichte einer Männerfreundschaft, die an der Zuneigung des einen zur Geliebten des Freundes zerbricht. Ein gemeinsam durchgeführter Raubüberfall, mit dem sich die beiden den Traum von einem besseren Leben erfüllen wollten, endet dadurch mit mehreren Toten. Gelungene Synthese aus Gangsterfilm und realistischer Milieuschilderung. (Alternativer Titel: "Between Friends") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BETWEEN FRIENDS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1973
Regie
Donald Shebib
Buch
Claude Harz
Kamera
Richard Leiterman
Musik
Matthew McCauley
Schnitt
Donald Shebib · Tony Lower
Darsteller
Michael Parks (Toby) · Bonnie Bedelia (Ellie) · Chuck Shamata (Chino) · Henry Beckman (Will) · Hugh Webster (Coker)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren