Schicksal einer Nonne

Melodram | Italien 1956 | 96 Minuten

Regie: Mario Camerini

Die Liebe zu einem verlassenen Kind weckt in einer italienischen Nonne mütterliche Gefühle, die sie in einen Gewissenskonflikt bringen. Am Ende steht der Verzicht und die Treue zum Orden. Das mit Gefühl und Takt inszenierte Drama umgeht die spezifisch geistlichen Probleme, ist aber durch Anna Magnanis Darstellungskunst menschlich bewegend. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SUOR LETIZIA | QUANDO GLI ANGELI NON VOLANO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1956
Regie
Mario Camerini
Buch
Cesare Zavattini · Mario Camerini
Kamera
Gianni di Venanzo
Darsteller
Anna Magnani · Eleonora Rossi-Drago · Antonio Cifariello · Piero Boccia · Luisa Rossi
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Melodram

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren