Lonely Lady

Drama | USA 1982 | 87 Minuten

Regie: Peter Sasdy

Eine talentierte junge Drehbuchautorin in Hollywood muß entnervt erkennen, daß sämtliche Entscheidungen über einen Film in den Betten der jeweiligen Produzenten getroffen werden. Schließlich kann sie doch ein Drehbuch unterbringen, das ihr einen "Oscar" einbringt. Kolportagehafte Geschichte nach einem Roman von Harold Robbins, die das, was sie zu kritisieren vorgibt, genüßlich inszeniert. Schauspielerisch und dramaturgisch völlig unzureichend. (Alternativer Fernseh-Titel: "Karriere durch alle Betten")

Filmdaten

Originaltitel
THE LONELY LADY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Peter Sasdy
Buch
John Kershaw · Shawn Randall · Ellen Shepard
Kamera
Brian West
Musik
Charles Calello
Schnitt
Keith Palmer
Darsteller
Pia Zadora (Jerilee) · Lloyd Bochner (Walter) · Bibi Besch (Veronica) · Joseph Cali (Vincent) · Jared Martin (George)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren