Die Schönen von St. Trinians

Komödie | Großbritannien 1954 | 85 Minuten

Regie: Frank Launder

Ein orientalischer Fürst wählt zur Erziehung seiner Tochter ahnungslos eine durch Schülerstreiche und ungewöhnliche Lehrmethoden unrühmlich bekannt gewordene englische Privatschule. Gagreiches Lustspiel um ein groteskes Mädchenpensionat - mit satirischen Zügen, aber vor allem dem baren Unsinn huldigend. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE BELLES OF SAINT TRINIAN'S
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1954
Regie
Frank Launder
Buch
Frank Launder · Sidney Gilliat · Val Valentine
Kamera
Stanley Pavey
Musik
Malcolm Arnold
Schnitt
Thelma Connell
Darsteller
Alastair Sim (Milicent/Clarence Fritton) · Joyce Grenfell (Sergeant Ruby Gates) · George Cole (Flaschen-Harry) · Hermione Baddeley (Miss Drownder) · Betty Ann Davies (Miss Waters)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren