Schritte ohne Spur (1959)

Drama | Frankreich/Italien 1959 | 94 Minuten

Regie: Claude Chabrol

Zwischen den Mitgliedern einer wohlhabenden Familie kommt es zu tödlichen Auseinandersetzungen, als der Vater mit einer jungen Geliebten aus dem Alltagstrott seiner maroden Ehe auszubrechen versucht. Vor dem Hintergrund einer trügerischen Sonntagsidylle in Südfrankreich konstruiert Chabrol ein exakt berechnetes Spiel um Macht, Familienterror, Gefühlsheuchelei und bourgeoise Rituale. Die ätzende Moralkritik versteckt sich hinter scheinbar distanzierter Beobachtung.

Filmdaten

Originaltitel
A DOUBLE TOUR
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1959
Regie
Claude Chabrol
Buch
Paul Gégauff
Kamera
Henri Decaë
Musik
Paul Misraki
Schnitt
Jacques Gaillard
Darsteller
Madeleine Robinson (Thérèse Marcoux) · Jacques Dacqmine (Henri Marcoux) · Antonella Lualdi (Léda) · Jeanne Valerie (Elisabeth Marcoux) · Jean-Paul Belmondo (Laszlo Kovacs)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren