Die Schuld des Dr. Homma

Drama | BR Deutschland 1951 | 89 Minuten

Regie: Paul Verhoeven

Ein Arzt wird nach dem Selbstmord seiner Frau des Mordes angeklagt; ein Rückblick auf seine Ehe macht ihm seine indirekte Schuld bewußt. Ein Filmdrama, dessen unrealistisch konstruierter Konflikt durch die löbliche moralische Absicht nicht aufgewogen wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1951
Regie
Paul Verhoeven
Buch
Hans Otto Schröder · Peter Pewas
Kamera
Fritz Arno Wagner
Musik
Friedrich Schröder
Schnitt
Artur Eckardt
Darsteller
Werner Hinz (Dr. Magnus Homma) · Ilse Steppat · Albrecht Schoenhals · Viktoria von Ballasko · Liane Croon
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren