Der Schuß (1965, USA)

Drama | USA 1965 | 108 Minuten

Regie: Mervyn LeRoy

Die Frau eines an der Cote d'Azur tätigen Psychiaters bricht mit einem Marineoffizier die Ehe und setzt den bei einem Streit Verletzten als vermeintliche Leiche aus. Der Psychiater behandelt den Offizier, der durch den Schuß sein Gedächtnis verloren hat, und ahnt schließlich die Zusammenhänge. Dezent aufs feine Bild bedachte Salonkolportage: elegant und unglaubwürdig.

Filmdaten

Originaltitel
MOMENT TO MOMENT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Mervyn LeRoy
Buch
John Lee Mahin · Alec Coppel
Kamera
Harry Stradling
Musik
Henry Mancini
Schnitt
Philip W. Anderson
Darsteller
Jean Seberg (Kay Stanton) · Honor Blackman (Daphne Fields) · Sean Garrison (Mark Dominic) · Arthur Hill (Neil Stanton) · Grégoire Aslan (Inspektor DeFargo)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren