Schütze Lieschen Müller (Frauenparade)

Komödie | BR Deutschland 1956 | 90 Minuten

Regie: Hans H. König

Was geschieht, wenn deutsche Frauen in ein Fantasie-Heer einberufen werden? Die zur Hausarbeit verdonnerte Männerwelt wird rebellisch. Ein alberner Schwank mit abgeschmackten Witzchen. (Alternativtitel: "Frauen sind für die Liebe da") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1956
Regie
Hans H. König
Buch
Jo Hanns Rösler · Hans Lacmüller · Carl Winston
Kamera
Günther Rittau
Musik
Herbert Jarczyk
Schnitt
Anneliese Artelt
Darsteller
Maria Sebaldt · Helmuth Schneider · Carla Hagen · Hans Richter · Elfie Pertramer
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren