Das schwache Geschlecht

Musical | USA 1956 | 120 Minuten

Regie: David Miller

Der Konflikt eines Ehepaares, das sich nach der Untreue des Mannes scheiden läßt, sich aber nach Jahr und Tag versöhnt, als Anlaß, um die Damen der New Yorker High-Society mit ihrem Klatsch, ihren Intrigen, Hysterien und Leichtfertigkeiten ironisch zu beleuchten und bloßzustellen. Allzu dick auftragende Verfilmung des Dramas "Die Frauen von New York" ("The Women") als Musical-Version, die nie die Eleganz und Virtuosität der früheren Adaption durch George Cukor ("Die Frauen") erreicht. Der allenfalls in den Revueszenen unterhaltsame Film ist zu gefallsüchtig, um über den giftigen Spaß hinaus gesellschaftskritisch zu wirken. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE OPPOSITE SEX
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
David Miller
Buch
Fay Kanin · Michael Kanin
Kamera
Robert Bronner
Musik
George Stoll · Nicholas Brodszky
Schnitt
John McSweeney jr.
Darsteller
June Allyson (Kay Hillard) · Joan Collins (Crystal Allen) · Dolores Gray (Sylvia Fowler) · Ann Sheridan (Amanda Penrose) · Agnes Moorehead (Gräfin Lavaliere)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Musical | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren