Sebastian Kneipp - Ein großes Leben

Biopic | Österreich 1958 | 117 Minuten

Regie: Wolfgang Liebeneiner

Denkwürdiges aus dem Leben des katholischen Pfarrers und Naturheilkundigen von Wörishofen (1821-1897). Der Film schildert die Erfolge seiner Wasserheilmethoden, seine Anfeindungen durch die Schulmedizin und seine Rehabilitierung durch Papst Leo XIII. Erbauliche Unterhaltung: naiv, betont volkstümlich und in der Hauptrolle gewinnend gespielt. (Weitere Titel: "Pfarrer Kneipp, der Wasserdoktor", "Arzt ohne Examen", "Der Wasserdoktor") - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
PFARRER KNEIPP, DER WASSERDOKTOR
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1958
Regie
Wolfgang Liebeneiner
Buch
Erna Fentsch
Kamera
Walter Partsch
Musik
Heinz Sandauer
Schnitt
Heinz Haber
Darsteller
Carl Wery (Sebastian Kneipp) · Paul Hörbiger (Erzherzog Joseph) · Gerlinde Locker (Aglaya, seine Tochter) · Michael Cramer (Hans von Faber) · Ellinor Jensen (Sebastina)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren