Versteckt

Drama | BR Deutschland/USA 1984 | 114 Minuten

Regie: Anthony Page

Eine junge preußische Gräfin verliebt sich während der Nazi-Zeit in einen jüdischen Verleger und Schriftsteller und versteckt ihn schließlich bis zum Kriegsende in ihrer Wohnung. Auf tatsächlichen Ereignissen beruhender, publikumswirksam inszenierter Film, der an einem Einzelschicksal ein Stück Zeitgeschichte und mitmenschlicher Hilfe für Verfolgte anschaulich macht. Darüber hinaus von beträchtlichem Informationswert; von den Hauptdarstellern überzeugend gespielt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FORBIDDEN
Produktionsland
BR Deutschland/USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Anthony Page
Buch
Leonard Gross · Michael Hastings
Kamera
Wolfgang Treu
Musik
Tangerine Dream
Schnitt
Thomas Schwalm
Darsteller
Jacqueline Bisset (Gräfin Nina von Halder) · Jürgen Prochnow (Fritz Friedländer) · Irene Worth (Ruth Friedländer) · Amanda Channings (Lucie) · Peter Vaughan (Major Stauffel)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren