Die selige Edwina Black

Drama | Großbritannien 1951 | 80 Minuten

Regie: Maurice Elvey

Eine englische Kleinstadt zur Jahrhundertwende: Eine bösartige Gattin versucht, ihrem Mann, den sie - nicht grundlos - des Ehebruchs mit ihrer Gesellschaftsdame verdächtigt, noch über ihren Tod hinaus durch einen rechtzeitig konstruierten Mordverdacht das Leben schwer zu machen. Steif verfilmtes Bühnenstück. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE LATE EDWINA BLACK
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1951
Regie
Maurice Elvey
Buch
Charles Frank · David Evans
Kamera
Stephen Dade
Musik
Allan Gray
Schnitt
Douglas Myers
Darsteller
Geraldine Fitzgerald (Elizabeth) · David Farrar (Gregory Black) · Roland Culver (Inspektor) · Jean Cadell (Ellen) · Mary Merrall (Lady Southdale)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren