Die seltsame Geschichte des Brandner Kaspar

Tragikomödie | BR Deutschland 1949 | 100 Minuten

Regie: Josef von Baky

Der 70jährige Brandner-Jäger überlistet den Tod, wird dann doch noch zur Probefahrt in einen original-bayrischen Himmel bewogen und will am Ende gar nicht mehr zurück. Eine besinnlich-launige Verbindung von Schwank, Legende und Volkserzählung, phantasievoll inszeniert und beeindruckend ausgestattet. (Alternativtitel: "Das Tor zum Paradies") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1949
Regie
Josef von Baky
Buch
Erna Fentsch
Kamera
Hans Schneeberger
Musik
Alois Melichar
Darsteller
Paul Hörbiger (der Tod) · Viktor Staal (Gigi) · Ursula Lingen (Mena) · Carl Wery (Brandner Kaspar) · Gustav Waldau (Petrus)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14 möglich.
Genre
Tragikomödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren