Serenade (1956)

Musikfilm | USA 1956 | 112 Minuten

Regie: Anthony Mann

Ein Weinbauer und Straßensänger avanciert zum Heldentenor und gerät in einen Liebeskonflikt zwischen seiner eleganten Mäzenin und einem Naturkind. Der melodramatische Musikfilm spekulierte vergeblich auf einen ähnlich großen Erfolg wie "Der große Caruso". Bemerkenswert lediglich die Opernausschnitte mit dem 1959 im Alter von 38 Jahren verstorbenen Mario Lanza. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SERENADE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Anthony Mann
Buch
Ivan Goff · Ben Roberts · John Twist
Kamera
J. Peverell Marley
Musik
Nicholas Brodszky
Schnitt
William Ziegler
Darsteller
Mario Lanza (Damon Vincenti) · Joan Fontaine (Kendall Hale) · Sarita Montiel (Juana Montes) · Vincent Price (Charles Winthrop) · Joseph Calleia (Maestro Mercatello)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Musikfilm | Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren