Shock Treatment

Komödie | Großbritannien 1981 | 95 Minuten

Regie: Jim Sharman

Ein junges Ehepaar gerät in die Mühlen eines totalitären Systems, in dem Fernsehdemagogen und Mediziner die Macht an sich gerissen haben. Musical der "Rocky Horror"- Mannschaft mit satirischen Angriffen auf den "american way of life" und die Macht der Medien. Nicht so spritzig und temporeich wie sein Vorgänger, bietet der Film dennoch für Rockfans annehmbare Unterhaltung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHOCK TREATMENT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1981
Regie
Jim Sharman
Buch
Richard O'Brien · Jim Sharman · Brian Thomson
Kamera
Mike Molloy
Musik
Richard Hartley · Richard O'Brien
Darsteller
Jessica Harper (Janet Majors) · Cliff De Young (Brad Majors / Farley Flavors) · Patricia Quinn (Dr. Nation McKinley) · Richard O'Brien (Dr. Cosmo McKinley) · Charles Gray (Richter Oliver Wright)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Musical

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren