Sie nannten ihn King (1967)

Abenteuer | Italien/Spanien 1967 | 103 Minuten

Regie: Sandy Howard

Ein Offizier der englischen Kolonialpolizei kämpft in Afrika gegen eine mordende und brandschatzende Gangsterbande. Die Bande hat die Frau eines Goldminenbesitzers in ihre Gewalt gebracht, um von ihr die Lage der Mine zu erpressen. Formal drittklassiger, reichlich brutaler Abenteuerfilm voller Fehler und Unglaubwürdigkeiten. (TV-Titel: "Diamantenjagd im Land der Krokodile")

Filmdaten

Originaltitel
KING OF AFRICA | CACCIA AI VIOLENTI
Produktionsland
Italien/Spanien
Produktionsjahr
1967
Regie
Sandy Howard
Buch
Jack DeWitt · Sandy Howard
Kamera
Julio Ortas · Sven Persson
Musik
Gianni Marchetti
Schnitt
Romeo Ciatti
Darsteller
Ty Hardin · Helga Liné · Georges Rigaud · Dale Cummings · Anna Maria Pierangeli
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren