Skandal in Paris

Krimi | Frankreich 1955 | 88 Minuten

Regie: Alfred Rode

Eine Nachtklubtänzerin wird aus dem Gefängnis entlassen und beginnt wieder zu tingeln, aber sie will nicht verraten, wo der Schmuck aus einem Einbruch hingekommen ist. Bevor ein Inspektor ihr das Geheimnis entlocken kann, wird sie umgebracht. Der hochmoralisch endende Krimi macht Reklame für schlechten Striptease, laute Musik und ein dummes Drehbuch.

Filmdaten

Originaltitel
LA MOME PIGALLE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1955
Regie
Alfred Rode
Buch
Jacques Companéez
Kamera
Marc Fossard
Musik
Roger Roger
Darsteller
Claudine Dupuis · Jean Gaven · Philippe Nicaud · Robert Berri · Dany Carrel
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren