Smoky, Freund aus der Wildnis

Abenteuer | USA 1966 | 103 Minuten

Regie: George Sherman

Die Freundschaft zwischen einem Cowboy und einem wilden Pferd, das der junge Mann sich zum treuen Begleiter erzieht, bis er den Mustang durch die Schuld eines nichtsnutzigen Bruders verliert. Erst Jahre später, nachdem er die Farm verlassen hat, findet er Smoky plötzlich wieder. Dritte Verfilmung des Abenteuerromans von Will James (nach "Smoky, König der Prärie", 1946, Regie: Louis King und "Smoky", 1933, Regie: Eugene Forde): ein hervorragender Familienfilm. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
SMOKY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1966
Regie
George Sherman
Buch
Harold Medford
Kamera
Jack Swain
Musik
Hoyt Axton · Ernie Sheldon · Leith Stevens
Schnitt
Joseph Silver
Darsteller
Fess Parker (Clint) · Diana Hyland (Julie) · Robert J. Wilke (Jeff) · Katy Jurado (Maria) · Ted White (Abbott)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Abenteuer | Western | Tierfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren