Solange du lebst

Kriegsfilm | BR Deutschland 1955 | 103 Minuten

Regie: Harald Reinl

Dramatische Schicksale aus dem spanischen Bürgerkrieg: Eine Franco-Anhängerin rettet einen abgestürzten Flieger aus der Legion Condor. Künstlerisch unbedeutender Film mit offen pro-faschistischer Tendenz.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1955
Regie
Harald Reinl
Buch
Joachim Bartsch · Harald Reinl
Kamera
Walter Riml
Musik
José Munios Molleda
Schnitt
J. Joachim Bartsch · Gertrud Petermann
Darsteller
Adrian Hoven (Michael) · Marianne Koch (Teresa) · Karin Dor (Pepita) · Willy Rösner (Bürgermeister Torquito) · Kurt Heintel (Kommissar Malek)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Kriegsfilm | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren