Solange ein Herz schlägt (1945)

Melodram | USA 1945 | 111 Minuten

Regie: Michael Curtiz

Die Tragödie einer blinden Mutterliebe: Eine Frau wird durch ihre egozentrische Tochter in einen Mordfall verwickelt. Routiniert und dicht inszeniertes Melodram, das vor allem durch Joan Crawfords beachtliche Interpretation der Hauptrolle auffällt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MILDRED PIERCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945
Regie
Michael Curtiz
Buch
Ranald MacDougall · Catherine Turney
Kamera
Ernest Haller
Musik
Max Steiner
Schnitt
David Weisbart
Darsteller
Joan Crawford (Mildred Pierce) · Jack Carson (Wally Fay) · Zachary Scott (Monte Beragon) · Eve Arden (Ida) · Ann Blyth (Veda Pierce)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren