Söldner des Todes

Abenteuer | Italien 1982 | 86 (gekürzt 79) Minuten

Regie: Alan Birkinshaw

Während des Rückzugs der japanischen Truppen auf den Philippinen verschwindet im unwegsamen Dschungel eine Ladung Gold. über dreißig Jahre später macht sich eine Gruppe Abenteurer auf, den Schatz zu finden. Die Expedition wird zu einem Marsch in den Tod. Zusammengeschusterter Abenteuerfilm, der bereits in den ersten Szenen seine platte Story offenbart und sich in blutrünstigen Details ergeht.

Filmdaten

Originaltitel
INVADERS OF THE LOST GOLD
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1982
Regie
Alan Birkinshaw
Buch
Dick Randall
Darsteller
Stuart Whitman (Mark Forrester) · Laura Gemser (Maria) · Harold Sakata (Fernando) · Edmund Purdom (Rex Laarsen) · Woody Strode (Cal)
Länge
86 (gekürzt 79) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (gek. 16)
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren