Die Sommerinsel (1959)

Drama | USA 1959 | 121 (gek. 115) Minuten

Regie: Delmer Daves

Breit angelegtes Ehe- und Generationsdrama, angesiedelt in den Traumkulissen einer Insel im Mittelmeer: Die ehebrecherische Begegnung von Bart und Sylvia im Bootsschuppen wird von den Kindern beider Paare aufgedeckt und zum Skandal, doch in den nächsten Ferien sind die Eltern über Kreuz miteinander verheiratet, und auch die Kinder werden ein Paar. Der Film mutet wie ein lebendig gewordener Kinsey-Report an, der weniger durch seine freizügige Handlung als durch seinen (für damalige Ohren) rücksichtslosen Dialog verblüfft.

Filmdaten

Originaltitel
A SUMMER PLACE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Delmer Daves
Buch
Delmer Daves
Kamera
Harry Stradling
Musik
Max Steiner
Schnitt
Owen Marks
Darsteller
Richard Egan (Ken Jorgenson) · Dorothy McGuire (Sylvia Hunter) · Arthur Kennedy (Bart Hunter) · Sandra Dee (Molly Jorgenson) · Troy Donahue (Johnny Hunter)
Länge
121 (gek. 115) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f (gek. 12)
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren