Der Sonne entgegen (1956)

Abenteuer | USA 1956 | 94 Minuten

Regie: Roy Boulting

Nach einer Notlandung im mexikanischen Urwald fallen ein Schriftsteller und eine Reporterin in die Hände von geistesgestörten europäischen (Nazi-)Verbrechern. Spannender und gut konstruierter, wenn auch völlig unrealistischer Abenteuerfilm mit Krimi- und Horrorelementen. Ein aktualisiertes Remake von "The most dangerous Game", USA 1932, Regie: Ernest B. Schoedsack, Irving Pichel. (Alternativtitel: "Jagd auf Mike L.") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RUN FOR THE SUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Roy Boulting
Buch
Dudley Nichols · Roy Boulting
Kamera
Joseph LaShelle
Musik
Fred Steiner
Schnitt
Frederic Knudtson
Darsteller
Richard Widmark (Mike Latimer) · Jane Greer (Katy Connors) · Trevor Howard (Browne) · Peter van Eyck (Van Anders) · Carlos Henning (Jan)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren