Spezialkommando Wildgänse

Abenteuer | Italien/BR Deutschland/Jugoslawien 1971 | 93 Minuten

Regie: Robert McCahon

Die auf Zypern stationierte britische Militäreinheit hat ständig mit Schwierigkeiten zu kämpfen, die ihr die griechische Untergrundbewegung bereitet. Der abtrünnige Priester Evagoras, der die Macht an sich zu reißen versucht, plant die Ermordung eines UN-Sekretärs. Eher Abenteuerfilm als Politthriller, bleibt diese nebulöse Koproduktion hinter jeder Erwartung zurück. Über die Situation auf Zypern erfährt man nichts, Spannung bleibt aus, und Klaus Kinski als Priester Evagoras wirkt schlicht lächerlich. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
APPUNTAMENTO COL DISONORE
Produktionsland
Italien/BR Deutschland/Jugoslawien
Produktionsjahr
1971
Regie
Robert McCahon
Buch
Finley Hunt · Robert McCahon · Alan White
Kamera
Guglielmo Garroni
Musik
Gianni Ferrio
Schnitt
Franca Silvi
Darsteller
Michael Craig (Col. Stephen Mallory) · Eva Renzi (Helena) · Klaus Kinski (Evagoras) · Adolfo Celi (Hermes) · George Sanders (General Downes)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren