Speed Cross - Zwei geben Vollgas

Krimi | Italien 1980 | 84 Minuten

Regie: Stelvio Massi

Zwei italienische Speed-Cross-Fahrer legen einer skrupellosen Rennwettenmafia das Handwerk und gewinnen ganz nebenbei auch noch das Rennen. Gänzlich anspruchslose, zähflüssige Kriminalgeschichte, die auch durch flotte Rennszenen nicht an Spannung gewinnt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
C'ERA UNA VOLTA LA LEGGE - SPEED CROSS | SPEED CROSS
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1980
Regie
Stelvio Massi
Buch
Steno · Lucio de Caro · Sergio Patou
Kamera
Pier Luigi Santi
Musik
Toto Tarquati
Schnitt
Mauro Bonanni
Darsteller
Fabio Testi (Paolo) · Vittorio Mezzogiorno (Nicola) · Lia Tanzi (Resi) · José Luis de Vilallonga (Meyer) · Daniela Poggi (Inge)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren