The Opium Connection

Gangsterfilm | Italien/Frankreich 1973 | 100 (gek. 97) Minuten

Regie: Ferdinando Baldi

Ein Agent der amerikanischen Antidrogenbehörde wird in eine italienische Mafiabande eingeschleust und enttarnt durch einen millionenschweren Heroincoup die Hintermänner in den USA. Routiniert, aber etwas zerfahren inszenierter Gangsterfilm mit einem überzeugenden Hauptdarsteller. (Alternativtitel: "Opium Connection")

Filmdaten

Originaltitel
AFYON OPPIO | ACTION HEROINE
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1973
Regie
Ferdinando Baldi
Buch
Duilio Coletti · Ferdinando Baldi
Kamera
Aiace Parolin
Musik
Guido de Angelis · Maurizio de Angelis
Schnitt
Eugenio Alabiso
Darsteller
Ben Gazzara (Joseph Coppola) · Silvia Monti (Claude) · Fausto Tozzi (Vincenzo Vascello) · Steffen Zacharias (Selby) · Luciano Catenacci (Toni Nicolodi)
Länge
100 (gek. 97) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. 16)
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren