Orchesterprobe

- | Italien/BR Deutschland/Frankreich 1978 | 72 Minuten

Regie: Federico Fellini

Während einer Orchesterprobe bricht eine Rebellion unter den Musikern aus; doch unter dem Eindruck drohender Gefahr ordnen sich alle wieder dem Diktat des Maestros unter, der sofort beginnt, seine neuerrungene Macht zu mißbrauchen. Fellinis Film ist eine witzige, vielschichtige Parabel auf die Veränderbarkeit von menschlichem Sozialverhalten und von Machtstrukturen. Darüber hinaus eine Meditation über den komplizierten künstlerischen Schaffensprozeß im Kollektiv, angreichert mit vielfältigen satirischen Brechungen und Anspielungen. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
PROVA D'ORCHESTRA | REPETITION D'ORCHESTRE
Produktionsland
Italien/BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
1978
Regie
Federico Fellini
Buch
Federico Fellini
Kamera
Giuseppe Rotunno
Musik
Nino Rota
Schnitt
Ruggero Mastroianni
Darsteller
Balduin Baas (Dirigent) · Clara Colosimo (Harfistin) · Giovanni Javarone (Tubaspieler) · Lisbeth Labi (Pianistin) · Angelica Hansen (Violinistin)
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren