Kalt und heiß

Drama | BR Deutschland 1971 | 83 Minuten

Regie: Gustav Ehmck

Ein minderjähriges Paar, durch Manipulationen der Polizei in Fürsorgeerziehung eingewiesen, gerät in ein System der Gewalt, was bei dem Jungen zu einer Kurzschlußhandlung führt. Vereinfachende und daher unrealistische Attacke gegen Fürsorgewesen und Heimerziehung.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1971
Regie
Gustav Ehmck
Buch
Peter Slavic · Gustav Ehmck
Kamera
Franz Rath
Musik
Peter Thomas
Darsteller
Gerhild Berktold · Christian Marquand · Eva-Ingeborg Scholz · Rainer Basedow · Axel Schiessler
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren