Die Kronzeugin

Krimi | Deutschland 1937 | 84 (gek. 71) Minuten

Regie: Georg Jacoby

Als ein skrupelloser Mann ermordet wird, verhaftet man einen Unschuldigen und macht ihm den Prozeß. Erst die Aufführung einer Oper bringt die wahren Sachverhalte zu Tage und entlastet den Verurteilten. Kriminalistisch verheddertes Schicksalsmelodram, kultiviert gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1937
Regie
Georg Jacoby
Buch
Georg C. Klaren · Bernd Hofmann · Karl Lerbs
Kamera
Robert Baberske
Musik
Walter Gronostay
Schnitt
Wolfgang Becker
Darsteller
Ivan Petrovich (Stefan Laurin) · Sybille Schmitz (Jelena Rakowska) · Sabine Peters (Nina Rakowska) · Gustav Waldau (Kriminalrat Radloff) · Elga Brink (Elise Laurin)
Länge
84 (gek. 71) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Genre
Krimi | Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren