Die Kavaliere vom schwarzen Schwert

Abenteuer | Italien 1956 | 80 Minuten

Regie: Ladislao Kish

An seinem Hochzeitstag trifft den Grafen Montefalcone vor der Kirche ein Pfeil. An der Suche nach dem Mörder beteiligt sich ein unbekannter Edelmann mit blauer Maske: ein Herzog, dem die Liebe der Schloßherrin mühelos zufällt. Mantel-und-Degenfilm; es wird elegant gefochten und schleppend inszeniert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
IL CAVALIERE DALLA SPADA NERA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1956
Regie
Ladislao Kish · Luigi Capuano
Buch
Alberto D'Amario · Gino Visentini · Franco Perroni
Kamera
Augusto Tiezzi
Musik
Carlo Innocenzi
Darsteller
Steve Barclay · Marina Berti · Otello Toso · Fulvia Franco · Nerio Bernardi
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren