Ätherrausch

Thriller | BR Deutschland 1987 | 97 Minuten

Regie: Klaus Gengnagel

Die Abteilung für bewußtseinserweiternde Elektronik eines internationalen Konzerns beschäftigt sich mit einem Verfahren, durch das die menschliche Stimme Videoaufzeichnungen verändern kann; auf den Abteilungsleiter wird eine Industriespionin angesetzt. Im Lauf der Zeit ähnelt diese immer mehr seiner ermordeten Frau und kann nur im letzten Moment auch der Ermordung entgehen. Ein spröder, nicht immer plausibel entwickelter Film mit experimentellen Elementen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1987
Regie
Klaus Gengnagel
Buch
Klaus Gengnagel
Kamera
Michael Bartlett
Musik
Kristian Schultze
Darsteller
Klaus Grünberg · Sabine Dornblut · Rudolf Schündler · Franz Wismuth · Remus Muntean
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren