König der Könige (1960)

Bibelfilm | USA 1960 | 168 Minuten

Regie: Nicholas Ray

Nicholas Rays ("Denn sie wissen nicht, was sie tun", 1955) Versuch, das Leben Jesu zum Gegenstand eines fast dreistündigen Schau- und Erbauungsfilms zu machen, bleibt ohne spirituelle Tiefe. Im Spiel mit verschiedenartigen Stilelementen (von der idyllischen Legendenerzählung bis zu Elementen des russischen Revolutionsfilms und krasser Naturalistik) beweist die Regie allerdings einiges Geschick. Der Hauptdarsteller handhabt seine Aufgabe mit einer gelungenen Mischung aus Natürlichkeit und Zurückhaltung. (Stummfilmversion: "King of Kings", USA 1927, Regie: Cecil B. De Mille) - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
KING OF KINGS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1960
Regie
Nicholas Ray
Buch
Philip Yordan
Kamera
Franz Planer · Milton Krasner · Manuel Beranguer
Musik
Miklos Rozsa
Schnitt
Harold F. Kress · Renée Lichtig
Darsteller
Jeffrey Hunter (Jesus Christus) · Siobhan McKenna (Maria) · Royal Dano (Petrus) · Robert Ryan (Johannes der Täufer) · Frank Thring (Herodes Antipas)
Länge
168 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Bibelfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren