Ein kurzer Urlaub

- | Italien/Spanien 1973 | 106 Minuten

Regie: Vittorio de Sica

Liebeserlebnis und Bewußtseinswandel einer kinderreichen Fabrikarbeiterin während der Kur in einem luxuriösen Sanatorium. Ein von Verständnis und Mitgefühl getragener Film, dessen sozialkritische Elemente allerdings verschwommen und dessen Schilderung eines emanzipatorischen Erwachens schönfärberisch bleiben.

Filmdaten

Originaltitel
UNA BREVE VACANZA | LAS VACACIONES
Produktionsland
Italien/Spanien
Produktionsjahr
1973
Regie
Vittorio de Sica
Buch
Cesare Zavattini · Rodolfo Sonego
Kamera
Ennio Guarnieri
Musik
Manuel de Sica
Schnitt
Franco Arcalli
Darsteller
Florinda Bolkan (Clara Mataro) · Renato Salvatori (Franco Mataro) · Daniel Quenaud (Luigi) · José Maria Prada (Dr. Ciranni) · Teresa Gimpera (Gina)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren