Gefährliche Grenze (1934)

Krimi | USA 1934 | 65 Minuten

Regie: Frank Strayer

Ein wegen eines Skandals an die österreichisch-italienische Grenze strafversetzter Hauptmann wird 1913 von einer Russin, die zu ihrem Bruder nach Amerika auswandern will, um Hilfe gebeten. Der will ihre Notlage ausnutzen, doch ein festgenommener Amerikaner kommt der Frau zu Hilfe. Von ihm erfährt sie auch, daß ihr Bruder erschossen wurde. Mit Waffengewalt erzwingen sich die beiden den Weg in die Freiheit. Sentimentale Mischung aus Kriminal- und Liebesfilm in formal sehr konventioneller Machart. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
FUGITIVE ROAD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1934
Regie
Frank Strayer
Buch
Charles Belden · Robert Ellis · Erich von Stroheim
Kamera
Ted McCord · M.A. Anderson
Darsteller
Erich von Stroheim (Oswald von Traunsee) · Wera Engels (Sonia Vallanoff) · Leslie Fenton (Riker) · Harry Holman (Bürgermeister) · George Humbert (Vinocchio)
Länge
65 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Drama | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren