Gefährtin meines Sommers

Drama | Deutschland 1943 | 92 Minuten

Regie: Fritz Peter Buch

Der Liebe eines Landarztes und einer Pianistin steht die Unvereinbarkeit der Berufsinteressen im Weg. Beeindruckt vom aufopfernden Einsatz des Doktors für eine Patientin in Lebensgefahr, wandelt sich die egoistische, kapriziöse Frau zur verständnisvollen Lebenspartnerin. Gepflegt und konventionell inszenierter Edelkitsch, der das Bild der sich entsagungsvoll unterordnenden Frau verherrlicht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1943
Regie
Fritz Peter Buch
Buch
Thea von Harbou
Kamera
Karl Hasselmann
Musik
Werner Bochmann
Darsteller
Anna Dammann · Paul Hartmann · Wolfgang Lukschy · Viktoria von Ballasko · Gustav Knuth
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren