Das Geheimnis der gelben Narzissen

Krimi | Großbritannien/BR Deutschland 1961 | 94 Minuten

Regie: Akos von Ratony

Rauschgiftschmuggel und ein Dutzend Leichen bei der Aufklärung einer Mordserie in London. Eine wenig geschmackvolle Edgar-Wallace-Verfilmung. (Der Film wurde in zwei Versionen gedreht, einer deutschen und einer englischen, mit dem gleichen Stab, aber verschiedenen Schauspielern.) - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE DEVIL'S DAFFODIL
Produktionsland
Großbritannien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1961
Regie
Akos von Ratony
Buch
Basil Dawson · Donald Taylor · Trygve Larsen
Kamera
Desmond Dickinson
Musik
Keith Papworth
Schnitt
Peter Taylor
Darsteller
Joachim Fuchsberger (Tarling) · Sabina Sesselmann (Anne) · Klaus Kinski (Keene) · Ingrid van Bergen (Gloria) · Albert Lieven (Lyne)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf (Video 12)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren