Geheimnis im blauen Schloß

Krimi | Großbritannien 1965 | 94 Minuten

Regie: George Pollock

Zehn Gäste im einsamen Schloß müssen erkennen, daß einer von ihnen den anderen nach dem Leben trachtet. Neuverfilmung des Agatha-Christie-Romans "Zehn kleine Negerlein" bzw. "Letztes Weekend". Selbst die mangelnde Sorgfalt in der schwachen Inszenierung kann dem hervorragenden Stoff die Spannung nicht rauben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TEN LITTLE INDIANS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1965
Regie
George Pollock
Buch
Peter Yeldham · Peter Welbeck
Kamera
Ernest Steward
Musik
Malcolm Lockyer
Schnitt
Peter Boita
Darsteller
Hugh O'Brian (Hugh Lombard) · Shirley Eaton (Ann Clyde) · Mario Adorf (Herr Grohmann) · Daliah Lavi (Ilona Bergen) · Marianne Hoppe (Frau Grohmann)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren