Der Geigenmacher von Mittenwald

Drama | BR Deutschland 1950 | 90 Minuten

Regie: Rudolf Schündler

Die Freundschaft zwischen einem Geigenbauer und seinem Gesellen wird durch die Liebe beider Männer zu derselben Frau auf die Probe gestellt. Sie heiratet den Meister, der bei einer Rettungsaktion in den Bergen verunglückt und seine Frau sterbend dem Freund anvertraut. Anständig und umständlich verfilmtes Ganghofer-Drama; volkstümliche Unterhaltung. (Frühere Filmfassung des Stoffs: Deutschland 1933, Regie: Franz Seitz) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1950
Regie
Rudolf Schündler
Buch
Peter Ostermayr
Kamera
Heinz Schnackertz
Musik
Bernhard Eichhorn
Schnitt
Adolph Schlyßleder
Darsteller
Willy Rösner · Paul Richter · Ingeborg Cornelius · Franziska Kinz · Erika von Thellmann
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren