Genie und Wahnsinn

Biopic | Italien 1956 | 82 Minuten

Regie: Vittorio Gassman

Das abenteuerliche, zügellose Leben des genialischen englischen Schauspielers Edmund Kean (1787-1833), der das gleiche Publikum, das er mit virtuosen Leistungen von der Akrobatik bis zur großen Shakespearerolle faszinierte, durch Liebes-Affären schockierte. Dialogreicher, theatralischer Film, überzeugender in den Randepisoden als im Handlungsablauf. Bei einem seiner wenigen Versuche, selbst Regie zu führen, setzte sich der Schauspieler Vittorio Gassman allzu gefallsüchtig in Szene. (Späterer Titel: "Kean - Genie und Wahnsinn") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KEAN
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1956
Regie
Vittorio Gassman
Buch
Suso Cecchi d'Amico · Francesco Rosi · Vittorio Gassman
Kamera
Erico Menczer
Musik
Roman Vlad
Darsteller
Vittorio Gassman · Eleonora Rossi-Drago · Anna Maria Ferrero · Helmut Dantine · Cesco Baseggio
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren