Die geschiedene Frau

Liebesfilm | BR Deutschland 1953 | 100 Minuten

Regie: Georg Jacoby

Eine geschiedene Frau will - obgleich von allen umschwärmt - nichts mehr von den Männern und der Ehe wissen, wird dann aber doch rückfällig. Konfektionierte Unterhaltung mit seichten Liedern und Tanzeinlagen, in der auch Marika Rökk nur Mittelmäßiges präsentiert. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953
Regie
Georg Jacoby
Buch
Walter Forster · Joachim Wedekind
Kamera
Konstantin Irmen-Tschet
Musik
Friedrich Schröder · Leo Fall
Schnitt
Walter von Bonhorst · Jutta Hering
Darsteller
Marika Rökk (Gonda van der Loo) · Johannes Heesters (Karel) · Hans Leibelt (Pastor) · Hans Nielsen (Lucas) · Gusti Wolf (Adeline)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Liebesfilm | Musikfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren