Das Gesetz der Straße

- | Frankreich 1956 | 101 Minuten

Regie: Ralph Habib

Ein Heranwachsender flieht aus dem Erziehungsheim und trifft einen Kneipenbesitzer, einen Clochard und ein junges Mädchen, die ihm helfen, auf den rechten Weg zu kommen. Er widersteht allen Versuchungen und kämpft sich durch. Obwohl die Milieuzeichnung sorgfältig ist und die Geschichte spannend erzählt wird, bleibt der Film substanzlos; seine positivistische Naivität macht ihn unglaubwürdig.

Filmdaten

Originaltitel
LA LOI DES RUES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1956
Regie
Ralph Habib
Buch
Jean Ferry · Ralph Habib
Kamera
Pierre Petit
Musik
Marcel Stern · Joseph Kosma
Schnitt
Raymond Lamy
Darsteller
Jean-Louis Trintignant (Yves Tréguier) · Jean Gaven (Dédé La Glace) · Josette Arno (Zette) · Raymond Pellegrin (Jo der Grieche) · Silvana Pampanini (Wanda)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren