Gesucht wird Mörder X

Krimi | BR Deutschland 1958 | 100 Minuten

Regie: Volker von Collande

Im Hof eines Redaktionsgebäudes wird ein Toter gefunden. Zwei Reporter scheinen verdächtig; um sich zu rehabilitieren, machen sie sich auf die Suche nach dem Mörder. Zweitklassiger Krimi, der unter seiner ungeschickten Regie leidet. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1958
Regie
Volker von Collande
Buch
Harald Vock
Kamera
Karl Schröder
Musik
Lothar Brühne
Darsteller
Harald Maresch · Margit Nünke · Dieter Ranspach · Helmuth Rudolph · Nestor Xaidis
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren