Getrennt von Tisch und Bett

Drama | USA 1958 | 101 Minuten

Regie: Delbert Mann

In einem Hotel an der winterlichen Küste Südenglands begegnen ein falscher Major einem kränklichen Mädchen und ein trinkender Schriftsteller seiner geschiedenen Frau. Die beiden Handlungen - in der Bühnenvorlage getrennt ablaufend - sind zu einem dichten Milieu- und Charakterbild in Form eines psychologischen Kammerspiels verschmolzen. Sensibel inszeniert, eindrucksvoll in den schauspielerischen Leistungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SEPARATE TABLES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1958
Regie
Delbert Mann
Buch
Terence Rattigan · John Gay
Kamera
Charles B. Lang
Musik
David Raksin
Schnitt
Marjorie Fowler · Charles Ennis
Darsteller
Burt Lancaster (John Malcolm) · Wendy Hiller (Miss Pat Cooper) · Deborah Kerr (Sibyl Railton-Bell) · Rita Hayworth (Ann Shankland) · David Niven (Major Pollack)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren