Die gläserne Mauer

Drama | USA 1952 | 100 Minuten

Regie: Maxwell Shane

Ein ungarischer Flüchtling gelangt als blinder Passagier nach New York, gerät dann aber in die Fänge der amerikanischen Einwanderungsbehörde. Vom Schiff weg flieht er, immer verfolgt von der Polizei, bis auf die schwindelnde Höhe des UNO-Palastes. Am Rande des Abgrundes wird er gerettet. Filmtechnisch und darstellerisch eindrucksvoll; ohne besondere Tiefe, aber spannungsgeladene Unterhaltung. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE GLASS WALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Maxwell Shane
Buch
Ivan Tors · Maxwell Shane
Kamera
Joseph Biroc
Musik
Leith Stevens
Schnitt
Stanley Frazen
Darsteller
Vittorio Gassman (Peter) · Gloria Grahame (Maggie) · Ann Robinson (Nancy) · Douglas Spencer (Inspektor Bailey) · Robin Raymond (Tanya)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren