Der Gouverneur von Pennsylvanien

Biopic | Großbritannien 1941 | 85 Minuten

Regie: Lance Comfort

Der Freiheitskampf von William Penn, Wanderprediger und Schriftsteller, bei der Gründung des Staates Pennsylvanien. Penn, 1644 in Ruthcombe in England geboren, hatte als Anhänger der von George Fox gegründeten Religionsgruppe der Quäker Spott und Verfolgung zu ertragen, ehe er in der "Neuen Welt" den Quäkern eine Heimstatt verschaffte. Ein buntes Geschichtsbild, das die Eigenart der Quäker deutlich werden läßt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PENN OF PENNSYLVANIA
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1941
Regie
Lance Comfort
Buch
Anatole de Grunwald
Kamera
Gus Drisse
Darsteller
Deborah Kerr · Clifford Evans · Denis Arundell · Aubrey Mallalieu · D.J. Williams
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren