The Great Moment

Drama | USA 1944 | 83 Minuten

Regie: Preston Sturges

Auf dialoglastige und sentimentale Art wird in Rückblenden die Entdeckung der Anästhesie auf Äther-Basis durch den US-Zahnarzt Morton um die Mitte des letzten Jahrhunderts erzählt. Standesdünkel und Intrigen der Ärzteschaft bringen Morton um Anerkennung und Lohn. Kritische Haltung nimmt dieser unbedeutende Film (immerhin) der Überheblichkeit der Mediziner gegenüber ein, schildert jedoch Morton und seine Sache als moralisch so integer, dass sie auch zweifelhafte Vorgehensweisen gestatten. Eine Ansicht, die in die Entstehungszeit des Films passt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE GREAT MOMENT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1944
Regie
Preston Sturges
Buch
Preston Sturges
Kamera
Victor Milner
Musik
Victor Young
Schnitt
Stuart Gilmore
Darsteller
Joel McCrea (W.T.G. Morton) · Betty Field (Elizabeth Morton) · William Demarest (Eben Frost) · Harry Carey (Prof. Warren) · Julian Tannen (Dr. Jackson)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren