Die grünen Weiden

Drama | USA 1936 | 90 Minuten

Regie: Marc Connelly

In der Sonntagsschule erklärte Bibelerzählungen (über Adam und Eva, den Auszug aus Ägypten u.a.) beschäftigen die Einbildungskraft eines kleinen schwarzen Mädchens so stark, daß sich Traumwelt und Wirklichkeit verwischen und sie die Welt der Bibel in ihre eigene Umwelt übertragen erlebt. Geschmackssichere Verfilmung eines erfolgreichen Broadway-Stückes. Dank der Unbefangenheit der schwarzen Darsteller gerät der schwierige Stoff nie in die Nähe des Kitsches oder der Sentimentalität. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE GREEN PASTURES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1936
Regie
Marc Connelly · William Keighley
Buch
Marc Connelly · Sheridan Gibney
Kamera
Hal Mohr
Musik
Hal Johnson
Darsteller
Rex Ingram (De Lawd/Adam) · Oscar Polk (Gabriel) · Eddie "Rochester" Anderson (Noah) · Frank Wilson (Moses) · George Reed (Mr. Deshee)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren