Gypsy Warriors

Kriegsfilm | USA 1978 | 73 Minuten

Regie: Theo James

Zwei amerikanischen Spezialagenten gelingt es im Zweiten Weltkrieg, im besetzten Frankreich eine chemische Waffe in ihre Hand zu bringen. Schludrig inszenierter Film, der den Krieg als spaßiges Abenteuer verharmlost; auch schauspielerisch dilettantisch.

Filmdaten

Originaltitel
GYPSY WARRIORS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Theo James
Buch
Stephen J. Cannell · Philip De Guere
Kamera
Enzo A. Martinelli
Musik
Mike Post · Pete Carpenter
Schnitt
Christopher Nelson · George R. Potter
Darsteller
Tom Selleck (Capt. Ted Brinkenhoff) · James Whitmore jr. (Capt. Sheldon Alhern) · Joseph Ruskin (Grenault) · Lina Raymond (Leela) · Michael Lane (Androch)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren