... Jahr 2022... die überleben wollen

Science-Fiction | USA 1973 | 97 Minuten

Regie: Richard Fleischer

Im überbevölkerten New York kämpfen 40 Millionen Menschen ums nackte Dasein. Ein paar Privilegierte wissen noch, was Fleisch und Brot ist. Der Rest der Bevölkerung ernährt sich von öffentlich verteilten oblaten-ähnlichen Nahrungsmitteln, die angeblich aus Algen gewonnen werden. Ein hartgesottener Großstadtpolizist entdeckt zusammen mit seinem Zimmergenossen - Edward G. Robinson in seiner letzten Rolle - das Geheimnis hinter diesem neuen Nahrungsmittel. Science-Fiction-Film, der seine Geschichte in der Art eines spannenden Kriminalfalles erzählt. Einer der frühesten ökologischen Thriller.

Filmdaten

Originaltitel
SOYLENT GREEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1973
Regie
Richard Fleischer
Buch
Stanley R. Greenberg
Kamera
Richard H. Kline
Musik
Fred Myrow
Schnitt
Samuel E. Beetley
Darsteller
Charlton Heston (Detective Thorn) · Leigh Taylor-Young (Shirl) · Chuck Connors (Fielding) · Joseph Cotten (William Simonson) · Brock Peters (Hatcher)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Science-Fiction | Polizeifilm | Thriller | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren